Mitglied werden

Um Grafiken der aktuellen Edition zu erwerben, müssen Sie zunächst Mitglied werden. Hier erfahren Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.

Vorschau Mitgliedsausweis NDG

Jeder kann Mitglied werden und dann als Mitglied Grafiken aus der aktuellen Edition erwerben.

Beim Kauf einer zweiten Grafik wird Ihnen der Mitgliedsbeitrag angerechnet.

Zudem erhält jedes neue Mitglied der Neuen Deutschen Grafikgemeinschaft diese Originalgrafik von Thomas Ranft mit Namen und Vornamen als Nachweis der Mitgliedschaft (Format 21x30cm).

Wenn Sie Mitglied werden möchten, lesen Sie sich zunächst untenstehende Bedingungen und Statuten einer Mitgliedschaft durch. Anschließend brauchen Sie nur noch das Formular zur Beitrittserklärung ausfüllen und an uns zurücksenden.

Bedingungen zum Erwerb von Arbeiten aus dem Angebotskatalog

  1. Erwerbsberechtigt sind Mitglieder der Neuen Deutschen Grafikgemeinschaft exklusiv (siehe Statut).
  2. Die Auswahl erfolgt im Rahmen der Ausstellung zur Vorbesichtigung bzw. aus dem Angebotskatalog. Die Auflage der Edition ist begrenzt und beträgt max. 99 Stück. Der Verkauf erfolgt in der Reihenfolge der Bestellungseingänge (zum Kontaktformular). Bestellschluss für die 6. Edition war der 30.06.2016.
  3. Der jährliche Mitgliedsbeitrag von 50,00 EUR wird beim Erwerb einer zweiten Grafik angerechnet. Für den Erwerb der Gesamtedition kann ein Sonderpreis vereinbart werden.
  4. Das Eigentum geht erst mit der vollständigen Zahlung an den Käufer über.
  5. Die Auslieferung der erworbenen Grafiken erfolgt gegen Bezahlung oder nach Eingang des überwiesenen Kaufpreises.
  6. Aufbewahrung und Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers.
  7. Die Edition ist mit einem Prägestempel der Neuen Deutschen Grafikgemeinschaft gekennzeichnet und wird nicht gehandelt.
  8. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Chemnitz.
  9. Die im Katalog dargestellten Grafikarbeiten können vom Original abweichen.
  10. Preise inklusive Mehrwertsteuer.

Statut der Neuen Deutschen Grafikgemeinschaft

  1. Die Neue Deutsche Grafikgemeinschaft dient der Förderung der Druckgrafik. Von aus-gewählten deutschen und internationalen Künstlern wird jährlich eine Grafikedition ausschließlich (die Blätter werden durch einen Präge-Stempel gekennzeichnet) und zum Vorzugspreis für die Mitglieder der Neuen Deutschen Grafikgemeinschaft herausgegeben.
  2. Jeder Kunstinteressierte, auch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, können Mit-glied dieser Grafikgemeinschaft werden.
    Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 50,00 EUR (fällig mit Beitritt und folgend jährlich zum 15. April über Einzugsermächtigung).
    Dieser Betrag wird beim Kauf eines zweiten Druckes aus der Grafikedition angerechnet.
  3. Die Edition wird jeweils in einer Ausstellung und in einem Katalog präsentiert. Der Katalog wird jedem Mitglied vor Ausstellungseröffnung übersandt.
    Die Bestellfrist endet jeweils zum 30. Juni.
    Die Höhe der Druckauflage entspricht der Anzahl der Bestellungen (max. 99 Stück).
    Die Berücksichtigung (Verkauf) erfolgt in der Reihenfolge der Bestellungseingänge.
  4. Der Beitritt zur Neuen Deutschen Grafikgemeinschaft erfolgt durch Beitrittserklärung und wird durch eine originalgrafische Urkunde dokumentiert.
    Der Austritt ist jederzeit durch schriftliche Erklärung möglich.
  5. Die Mitgliedschaft in der Neuen Deutschen Grafikgemeinschaft führt zu keinen weiteren Verpflichtungen, bietet aber den Mitgliedern weitere Angebote, zum Beispiel:
    • Vorzugspreise
    • Premiere des Andruckes ausgewählter Grafiken aus der Jahresedition für Mitglieder
    • Persönliche Einladungen zu den Jahresausstellungen und Themenabenden zu grafischen Drucktechniken
    • "Künstler drucken" – Begegnungen zwischen Künstlern und Sammlern
    • Offene Druckwerkstatt (noch in Planung)
    • Kunstexkursionen, Künstlergespräche, Atelierbesuche
    • Informationen zu laufenden und realisierten Projekten.
  6. Der Erlös (abzüglich Künstlerhonorar und Sachkosten) wird dem Träger der Grafikgemeinschaft, dem gemeinnützigen Verein "Neue Deutsche Grafikgemeinschaft e.V." (Vereinsregister 2188 beim Amtsgericht Chemnitz), zur Verwendung ausschließlich für dessen satzungsgemäßen Zweck, der Förderung von Kunst und Kultur, zur Verfügung gestellt.

Statut als PDF herunterladen